Das Quartett The Wholls aus Bedford, England wird schon einige Zeit als DIE Indie-Rock-Band der Stunde gehandelt. Warum? Nun, zunächst einmal haben die vier Musiker mit allesamt italienischen Wurzeln das ihren super energiegeladenen, enthusiastischen Live-Shows zu verdanken. In diesem Zusammenhang kommt man dann auch nicht an folgendem englischen Zitat vorbei, das da lautet: „They make punkrock seem like a picnic“.

Anzeige

Genauso begeistert und offensichtlich völlig angstfrei nahmen Sänger Tordy Cocchiarella, Gitarrist Santino Cocchiarella, Bassist Joe Stevenson und Drummer Daniel De Feo ihre Musikkarriere in Angriff. Da galt nämlich der Grundsatz: „Selbst ist der Mann“ oder in diesem Fall: „Selbst ist die Band“ und diese gab dann einfach mal ungefragt auf dem Gelände ihrer zukünftigen Plattenfirma ein Konzert. Dreimal darf man raten, ob sie unter Vertrag genommen wurden.

Im Mai letzten Jahres veröffentlichten The Wholls schließlich ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Daraus stammt auch ihre neueste Single „Going Down“, die vor Power und Energie nur so übersprudelt, dazu sehr eingängig ist und mit einem nachdenklichen Text daherkommt.

Die heiß gehandelte Band befindet sich übrigens derzeit auch in Deutschland auf Tour. Einfach mal auf ihrer Facebook-Seite schauen!