Nach seiner powervollen Debütsingle „du weißt es“ gibt es jetzt mit „teil von mir“ eine wunderschön gefühlvolle und atmosphärische Pop-Ballade von MOA (aka Lucas Mohr). Der Begriff „Ballade“ ist in diesem Fall nicht allzu strikt auszulegen, denn tatsächlich hat das Stück auch Tempowechsel zu bieten, was das Ganze spannend und abwechslungsreich macht. Der aufstrebende Newcomer aus Kassel überzeugt hierbei erneut mit einem anspruchsvollen, ehrlichen Text sowie einer beeindruckend kraft- und klangvollen Stimme mit Wiedererkennungswert.

Außerdem lässt auch die neue Single wieder genug Raum für eigene Interpretationen, was MOA bei seiner Musik nach eigenen Angaben wichtig ist. „teil von mir“ kann man sich also als Liebeslied an eine Person aber genauso auch als liebevolle Danksagung an eine Berufung vorstellen, die man im Leben gefunden hat und mehr.

Der emotionale Song wird von einem sehr schönen, stimmungsvoll umgesetzten Tanzvideo begleitet, das von Antonia Inauen choreografiert wurde und die auch selbst darin zu sehen ist. Unbedingt hörens- und sehenswert!

Foto: Florian Kraft