music-allnew.com ist ein Musikblog, der regelmäßig die neuesten und vielversprechendsten Newcomer und einfach nur gute neue Musik liefert.

HARIZ: „I Don’t Trust You Yet“ über Vertrauen und mit Melancholie und Dramatik

Ist das Vertrauen (in einer Beziehung) mal verspielt, ist es schwer, es wiederzugewinnen. Darum geht es ganz kurz und knapp im neuen Track „I...

Natalie McCool: „Show Me What You’re Made Of“ blickt mit starken Emotionen zurück

Das Jahresende nähert sich und da ist es doch Zeit, wieder einmal Bilanz zu ziehen. Bei manch einem fällt diese erfreulich aus (Glückwunsch), bei...

Emei: „Backtrack“ rechnet powervoll mit allen „Zurücknehmern“ ab

Heutzutage ist es ja schon beachtenswert, wenn sich jemand für etwas entschuldigt. Manchmal kann die verbale Verletzung durch eine Person aber so schmerzvoll sein,...

Prince Woods feat. 10fifty: „how does it feel??“ als „In Your Face“-Breakup-Track

Es gibt verschiedene Methoden, mit einer Trennung umzugehen. Manch einer bevorzugt dabei möglicherweise die Variante: Ich reibe dem/der Verflossenen jetzt mal richtig unter die...

Robert Grace: „Not OK“ mit Mitsing- und Repeat-Garantie

Musik wird von vielen Künstler*innen als Selbsttherapie verstanden, als eine Art „Vehikel“, ihre Gefühle so ehrlich und aufrichtig ausdrücken zu können, wie es ihnen...

Milku: „Alone“ als Gute-Laune-Debütsingle, die man gehört haben MUSS

Eine echte musikalische Perle (mit Ausrufezeichen!) gibt es mit der Debütsingle „Alone“ vom äußerst vielversprechenden Newcomer Milku (aka Miles Elkington) aus Sydney. Die gehört...

Aaron Taos: „mr. butterfly“ mit schmetterlingshafter Leichtigkeit

Der Tod eines geliebten Menschen macht einem so manches klar. Unter anderem auch, wie wichtig der Moment ist, also das Hier und Jetzt. Und...

Natty Paynter: „Level Up“ frisst sich unleugbar in die Gehörgänge

Ein Song für alle Computerspiel-Fans gibt es mit dem neuen Pop-Ohrwurm „Level Up“ der vielversprechenden Newcomerin Natty Paynter. Nicht ganz. Die Multiinstrumentalistin, Sängerin und...

Tyler James Bellinger: „Darkest Place“ als hoffnungsvoll-hymnisches Werk

Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten und da darf es doch der hymnischen Lieder ruhig ein bis zwei mehr sein. Glücklicherweise scheint der aufstrebende...

Alexa Cappelli: „Lose Lose“ lässt ihrer Frustration mit Ohrwurm-Garantie freien Lauf

Pop-Punk à la Avril Lavigne, der sich unvermeidlich und unwiderruflich sofort in den Gehörgang einfrisst, gibt es mit dem neuen Track „Lose Lose“ von...
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.