Rock

MOTHR: „Dancing on the Edge of a Knife“ als sehr vielversprechendes Debüt

Ein wirklich beachtenswertes Debüt, das auch Fans von The Killers ansprechen sollte, liefert die Newcomer-Band MOTHR mit ihrer überaus ansteckenden Single „Dancing on the...

Miya Folick: „Nothing To See“ oder: Warum habe ich das nur gemacht?

Wo die Liebe hinfällt - und manchmal (oder doch etwas häufiger als manchmal) fällt sie eben auf verdorrten Boden. Denn wer will schon eine...

RIVALS: „Dangerous“ als Power-Ansage mit inspirierender Botschaft

„Dangerous“, also „gefährlich“ heißt der kämpferisch und mit Wirbelwind-Energie daherkommende neue Rock-Track der aufstrebenden Newcomer-Band RIVALS aus Los Angeles. Und der beschäftigt sich mit...

Maggie Lindemann: „you’re not special“ als Power-Hymne für alle „Doppelgesichtigen“

Jeder kennt sie: Personen, die sich als sooo lieb, nett und gönnerhaft geben, es aber in Wirklichkeit gar nicht abwarten können, einem bei der...

Loveless: Dieses Kate-Bush-„Running Up That Hill“-Punkrock-Cover ist ein Must-Hear

Das Covern eines Songs will gelernt sein. Insbesondere dann, wenn man sich dabei an so ein großartiges und schon perfektes Original heranwagt, bei dem...

MOTHICA: Powervolles „Nocturnal“ zieht die Nacht dem Tag vor

Wem „Fckd In The Head“ von Robert Grace doch ein wenig zu viel musikalischer „Widerspruch“ war und es lieber mag, wenn düster thematische Songs...

Amongst Wolves: „I’d Be Lying To Myself“ als Power-Track mit „Überraschung“

Ein gutes Lied ist ein gutes Lied ist ein gutes Lied. Und manche Songs sind inhaltlich bekanntlich auch auf viele Art und Weisen und...

Devon: „Girlfriend Song“ ist nicht ganz das, was der Titel verspricht

Es ist immer vorteilhaft, beide Seiten einer Geschichte zu kennen, um sich selbst sein ganz eigenes, unabhängiges Bild davon machen zu können. Auch ist...

LWFLD: „Reality“ mit Power, Dramatik und motivierender Botschaft

Der powervoll-dramatische neue Track „Reality“ von LWFLD (gesprochen: „Lowfield“) aus Kassel ist etwas für alle, deren momentane „Realität“ (noch) nicht so aussieht, wie sie...

Tom A. Smith: „Could I Live With Being Fake?“ als großartiges, ganz echtes Power-Werk

In der heutigen Welt ist es ja geradezu zu einer Kunstform für sich geworden, diejenigen Personen „herauszufiltern“, die nicht fake sind. Letztere ganz besondere...