Soul

Joji: „Glimpse of Us“ als bewegende Piano-Ballade mit bleibendem Eindruck

Es ist eine Kuriosität der menschlichen Natur, irgendwie nie wirklich mit dem zufrieden zu sein, was man hat. Das muss nicht negativ sein, insbesondere...

Clinton Kane: „14“ als großartiges leidenschaftliches Werk

Wenn es um eine leidenschaftliche gesangliche Interpretation geht, spielt der aufstrebende Newcomer Clinton Kane bereits ganz oben in der Musik-Liga mit. Gerade einmal (jetzt)...

Conrad: Wunderschönes „High Horse“ hinterlässt bleibenden Eindruck

Es gibt so talentierte Künstler*innen, bei denen fragt man sich: was läuft in der Musikwelt bloß schief, dass diese nicht schon längst den großen...

Tedy: „I Wanted My Heart to Break“ als gefühlvolle Pop-Ballade, die im Kopf bleibt

Moment mal. Üblicherweise möchte man doch eigentlich jeglichen Herzschmerz soweit wie möglich vermeiden. Da macht ein Song mit dem Titel „I Wanted My Heart...

Brenzy: „brunch“ lässt musikalisch die Sonne scheinen

Einen Sound für die hoffentlich bald wieder etwas sommerlich-sonnigeren Tage gibt es mit der neuen Single „brunch“ von Brenzy. Das 22-jährige R&B-Pop-Talent aus Los...

ADMT: „One Night“ über die eine Nacht, die alles verändert – oder doch nicht?

Beim vielversprechenden, in Doncaster, England lebenden Newcomer ADMT (aka Adam Taylor) hat man es mit einem echten Musiker zu tun - einem, der seine...

Zoe Wees: „Lonely“ als hoffnungsvoller Mitsing-Ohrwurm

Einsamkeit - nie war dieses Thema so aktuell wie heute und das, obwohl wir noch nie so vernetzt waren wie heute. Länder wie Großbritannien...

James Deacon: „Gone“ ist düster, kraftvoll und bewährt gut

Ernstere Themen ist man vom aufstrebenden südafrikanischen Newcomer und Multiinstrumentalisten James Deacon gewohnt aber dabei noch kämpferisch. Und sollte der Text zu Letzterem auch...

Apollo Lovely: „Halfway“ oder: entweder richtig oder dann lieber gar nicht

„Alles oder nichts“ aber bitte nur keine „halben Sachen“ - unter diesem Motto steht der neue Track „Halfway“ von Apollo Lovely (aka Kim Ho)....

Jessie Murph: „Pray“ als berührendes Must-Hear-Werk

Eine reif klingende rauchig-kratzige Stimme, Texte, die Geschichten aus dem echten Leben erzählen, die dabei weniger leicht verdauliche Themen wie beispielsweise (Cyber-)Mobbing, Depressionen oder...