Newcomer Erich Mrak aus Toronto hat sich für seine Mischung aus Alternative-Pop und Hip-Hop-Elementen einen Namen gemacht.