FELID

Felid: „To Forgive“ oder: manchmal braucht es etwas länger

Belanglose Songs gibt es en masse - nicht belanglose Songs erkennt man üblicherweise daran, dass sie dem/der aufmerksamen Hörer*in eine (hilfreiche) Message vermitteln wollen....

Felid: „On Your Own“ als unaufdringliche Empowerment-Hymne

Empowernde Songs müssen nicht immer übermäßig laut und mit elefantenähnlichem Beat, so dass die Wände wackeln daherkommen. Die wichtige Message kann man durchaus auch...

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page