Jemand, der den Vergleich mit UK-Shootingstar Sam Fender wirklich nicht scheuen muss ist der britische Newcomer Josh Vine.