Dylan Conrique: „ugly“ kommt powervoll über hässliche Trennung hinweg

Foto: YouTube

Musik und Schauspielerei liegen nicht weit voneinander entfernt. Es gibt bekanntlich so einige Musiker*innen, die es auch auf die (große) Filmleinwand zog, sowie diverse Schauspieler*innen, die ebenso musikalisch unterwegs sind.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Die aufstrebende, in Kalifornien geborene Sängerin und Songwriterin Dylan Conrique ist solch ein Multitalent, welche manche vielleicht aus der US-Serie „The Rookie“ kennen könnten. Und auch die musikalische Karriere der erst 18-jährigen Künstlerin entwickelt sich sehr vielversprechend. Ihre emotionale und bewegende Single „Birthday Cake“ über den Verlust eines geliebten Menschen bescherte ihr Anfang dieses Jahres einen Viralhit und bis dato über 150 Millionen Streams.

„ugly“ heißt ihr neues, dieses Mal temporeiches und powervolles Werk, das sich einer Trennung widmet und einem recht unschönen Beziehungsende. Das verriet Dylan Conrique gegenüber der US-Ausgabe des „OK!“-Magazins und erklärte weiter: „[…]. Wenn Beziehungen auf hässliche Weise auseinandergehen war es oft unnötig; vielleicht kam jemandes Ego in die Quere und [die Person] sagte und tat Dinge, die sie nicht hätte tun sollen. Dieser Song spricht also wirklich über die Enttäuschung darüber, während man eine Trennung durchmacht: ‚Ich hasse dich nicht, ich hasse nur die Art und Weise, wie es endete’.“

Da Trennungen üblicherweise nicht ohne sind und ganz schön auf die Psyche und auf das Selbstbewusstsein gehen können hat Dylan Conrique beim eingängigen „ugly“ auch daran gedacht. Dort wird nämlich nicht vergessen, über das Erkennen seines Selbstwerts zu sprechen und schließlich über das gute Ende, über das Ganze hinweg zu sein. Sollte man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen! Und alle London-Fans werden am dazugehörigen Video außerdem ihre wahre Freude haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.