Vorhersehbar ist doch langweilig, deswegen gibt es mit der neuesten Single „Will You?“ von Newcomerin Emilie Kahn nun einen Song, bei dem man definitiv nicht weiß, was einen erwartet.

Die Harfenistin und Sängerin/Songschreiberin aus Montreal startet bei dem Track nämlich mit einem Intro, das völlig offen lässt, in welche Richtung sich das Werk weiterentwickelt. Das betrifft sowohl dessen Stimmung, die düster beginnt, wie dessen Melodie und Tempo. Und da hat „Will You?“ so einiges an Variationen zu bieten, pausiert auch schon mal für einen kurzen Moment, nur um dann das Tempo im Laufe des Songs stetig anzuziehen.

Der Track wird in zarter Singweise dargeboten, die Erinnerungen an Songs von Enya weckt. Dabei bildet der Sound von „Will You?“ eine Einheit mit dem Text und ist von einer melancholischen Grundstimmung durchzogen. Ein außergewöhnliches Hörerlebnis ist das neue Werk von Emilie Kahn allemal. Sollte man unbedingt gehört haben und auch das dazugehörige Video wird der Atmosphäre des Stücks gerecht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/Artwork: Max Taeuschel und Aaliyeh Afshar