Nach ihren bereits hoch gelobten Veröffentlichungen „Answer“ und „Love You Like I Should“ gibt es mit „I Got You“ nun die neueste Single der jungen schwedischen Newcomerin Janice.

Ihre musikalische Laufbahn begann die aufstrebende Künstlerin bereits als Teenager als Mitglied des Tensta Gospel Choirs (der auch anderen schwedischen Stars wie Lykke Li, Seinabo Sey und Elias als Sprungbrett diente), wobei sie als Inspirationen so große Namen wie Prince, Michael Jackson und Whitney Houston angibt.

Ihre Stimme überzeugt dann auch mit einer wahnsinnigen Intensität und Tiefe und auch bei „I Got You“ stehen Janices Power-House-Vocals wieder im Mittelpunkt. Dabei liefert der Song eine Botschaft über Stärke und Rückhalt. Es ist, wie sie selbst erklärt, „eine Hommage an meine Freunde, meine Liebe und meine Familie. Wenn ihnen alles zu viel wird und das Leben sich schwer anfühlt, dann bin ich da. Jederzeit!“

Die Sängerin konzentriert sich derzeit übrigens auf die Arbeit an ihrem bevorstehenden Album. Gemeinsam mit den Songwritern und Produzenten HYENA, HONNE, Javeon Mccarthy und Two Inch Punch, stellt Janice eine Platte voller hoffnungsvoller Dunkelheit, staubgeladenen Lichtkegeln, mit schweren Beats und einer perfekt darauf abgestimmten Produktion zusammen. Man darf auf das Resultat gespannt sein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden