Alexander 23: „Hate Me If It Helps“ mit Power-Chorus und etwas anderem „Hilfsangebot“

Foto: Courtesy of Whiteboard PR

Alexander 23 (aka Alexander Glantz) aus Chicago wird in Deutschland vermutlich noch nicht so vielen etwas sagen. Der Sänger, Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist hat aber unter anderem bereits mit so großen Namen wie Selena Gomez, Olivia Rodrigo, Jeremy Zucker und Noah Kahan zusammengearbeitet und darf sich auch „Grammy-Nominierter“ nennen – als Co-Produzent des Dreifach-Platin-Hits „good 4 u“ von Olivia Rodrigo.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Nach fast einem Jahr meldet sich Alexander 23 jetzt mit neuem musikalischem Material in Form seines neuen Tracks „Hate Me If It Helps“ zurück. Der wurde mit niemand Geringerem als Olivia Rodrigo zusammen geschrieben und ist ein Breakup-Song. Hier hat man es aber nicht etwa mit einem sogenannten „klassischen“ Breakup-Song zu tun. Das erst ruhiger mit Gitarre beginnende und sich dann von seiner Power her bis zum Ende hin steigernde Werk kommt nämlich mit dem, was man so schön einen „Twist“ nennt daher.

Nicht immer geht man im Guten auseinander und bei dem ein oder anderen können da am Ende auch mal weniger schöne Gefühle aufkommen. Für diesen Fall hat der Protagonist des Liedes aber vorgesorgt und stellt eine Art „Blankoscheck“ für die negativen Emotionen aus, die auf der anderen Seite während der Verarbeitung der Trennung noch zum Vorschein kommen können.

Alexander 23 erklärte dazu: „Ich war an einem Punkt angelangt, an dem mir klar wurde, dass ich diese Person genug liebte, dass es mir egal war, was es brauchte, damit sie sich nach der Trennung besser fühlte – wenn es ihr also hilft, mir die Schuld zu geben, [um darüber hinwegzukommen], finde ich das völlig in Ordnung.“ Song und dazugehöriges Video sind unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More