Die Single „Go F*ck Yourself“ von Two Feet wurde 2016 zu einem viralen Hit auf SoundCloud und kann bei Spotify und Co. bis dato über 250 Millionen (!) Streams vorweisen.

Anzeige

Das Geheimnis des seitdem heiß gehandelten Solo-Projekts von Songschreiber, Multiinstrumentalist, Gitarrist und Produzent Zachary William „Bill“ Dess aus New York: ein aufregender Genre-mischender und atmosphärischer Sound aus Blues, Pop, Electronic und R&B. Sein neuer, verführerisch daherkommender Song „You?“  kombiniert das außerdem mit „etwas härteren Punk/Grunge-Elementen“, so Two Feet selbst. Gegenüber ‚Popdust’ erklärte er weiter: „Beim Schreiben von ‚You?’ habe ich mich darauf konzentriert, wie [der Track] in meiner Liveshow funktionieren würde und ich bin wahnsinnig glücklich mit dem Resultat.“

Die Idee für das dazugehörige Tanzvideo sei „nach dem Anschauen eines französischen Horror-/Thriller-Films namens ,Climax’“ entstanden. Er verriet: „Ich habe die Tanzszene am Anfang des Films geliebt. Meine Musik startete in der Dance-Community voll durch und ich wollte dem Rechnung zollen. Johannes (der Regisseur) und ich haben die unglaubliche Dani Vitale (Choreografin) und ihr Team angeworben, um uns dabei zu helfen, diese Vision zum Leben zu erwecken.“ „You?“ ist unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden