Vallis Alps: „Set It Off, Set It Right“ geht positiv und mit Ohrwurmqualitäten in die Zukunft

Foto: YouTube

„Aufbruch in eine bessere Zukunft!“ hört sich gerade in Zeiten wie diesen doch richtig gut an. Und noch viel besser hört sich ein solcher Mutmacher an, wenn man ihn auch musikalisch „wertvoll“ zu verpacken weiß – oder anders ausgedrückt: wenn’s in den Ohren richtig gut klingt.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Das ist bei der neuen Synthpop-Single „Set It Off, Set It Right“ vom in Sydney, Australien ansässigen Newcomer-Duo Vallis Alps (Sängerin Parissa Tosif und Produzent David Ansari, die sich während ihres Gap Year 2010 in Israel kennenlernten) der Fall. Mit diesem Werk meldet sich die aufstrebende Band – hier zuletzt mit ihrem Song „So Settled“ vorgestellt – zugleich nach fünf Jahren musikalischer Pause kreativ und stark zurück.

Bei „Set It Off, Set It Right“ kommen auch ungewöhnlichere Sounds zum Einsatz, darunter Spielzeugklaviere, iPhone-Memo Glockenspiel, verstimmte Synthesizer und natürlich nicht zu vergessen: rhythmisches Händeklatschen. All das und noch viel mehr vereint sich in diesem ansteckenden Ohrwurm, der thematisch „die Verwirrung, den Schmerz und die Freude an den Wendepunkten vor wichtigen Lebensentscheidungen zusammenfasst“, so Vallis Alps via ,NME’ (,NewMusical Express’). Auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More