will hyde: „malibu.“ oder: kann man es noch reparieren?

Foto: YouTube

Nein, bei dem neuen Pop-Banger „malibu.“ des aufstrebenden australischen Newcomers will hyde handelt es sich nicht um ein Cover des gleichnamigen Hits von Miley Cyrus aus dem Jahr 2017. Bei so einem Titel darf man dann aber doch wenigstens davon ausgehen, dass er unbeschwerte sommerliche Lebensfreude behandelt und ebenso vermittelt. Nicht ganz.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Na, na, nicht gleich enttäuscht sein, denn Energie hat der vorwärtstreibende, ansteckende Ohrwurm mit seinem stampfenden Beat allemal. Auch für einen Gute-Laune-Vibe ist gesorgt und man darf aus dem Text heraus erfahren, dass jemand lieber in Malibu bleiben möchte. Der ein oder andere mag das einfach so zur Kenntnis nehmen. Der ein oder andere mag vielleicht genauer wissen wollen, was diese scheinbare Begeisterung ausmacht und insgeheim vielleicht sogar seinen/ihren nächsten Urlaub in die „Stadt der Stars“ planen.

Malibu steht im neuen Track von will hyde aber vermutlich wohl weniger für den (Luxus-)Ort selber, sondern dafür, mit einer Sache abschließen zu wollen. Und warum? Weil sie offenbar von Beginn an zum Scheitern verurteilt war und es sich nicht lohnt, weiter in die Beziehung zu investieren.

Oder wie will hyde es selbst auf YouTube ausdrückt: „Bei ,malibu.’ geht es darum, sich in einer Beziehung im Kreis zu drehen, obwohl sie in Wirklichkeit von Anfang an kaputt war. Es ist der Versuch, sie hinter sich zu lassen aber diese Person zieht einen ständig an sich. Manchmal kann es der richtige Schritt sein, sich mit dem zu trennen, was in einer Beziehung [noch] übrig ist, als zu versuchen, etwas zu erzwingen, was nicht mehr da ist. […].“ „malibu.“ von will hyde ist auf jeden Fall hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More