„Antisocial Love Song“ heißt das neue romantisch angehauchte Werk des aufstrebenden kanadischen Newcomers Alex Frew. Dieser begeisterte schon mit seiner hier vorgestellten Debütsingle „Get Out Alive“.

Der Titel der neuen gefühlvollen Pop-Ballade zusammen mit Sängerin A Is For Arrows legt nahe, dass sie inhaltlich einen Bezug zur derzeitigen Corona-Situation haben könnte und so ist es auch. Tatsächlich war an diese Bedeutung aber noch nicht zu denken, als der neue Track von Alex Frew erstmals zu Papier gebracht wurde.

Der Text von „Antisocial Love Song“ schwankt zwischen dem Wunsch, alleine aber gleichzeitig auch verliebt zu sein. Zu der Single erklärte der junge Musiker: „Ihre Popmusik-Qualitäten sind offensichtlich aber sie befasst sich mit der Schwierigkeit, alleine zu sein und eine Verbindung mit anderen zu finden – ein Gefühl, das durch die aktuelle Situation der Welt nur verstärkt wurde.“ Begleitet wird „Antisocial Love Song“ von einem brandneuen stimmungsvollen Video. Auf jeden Fall hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden