B. Miles: Elektropop-Single „Running“ mit Hitpotenzial

Sängerin und Songschreiberin B. Miles (Brenna Miles) aus New York präsentiert mit ihrem neuesten Track „Running“ tanzbaren Elektropop-Sound mit Hitpotenzial. Die Newcomerin, die am 17. März ihre selbstbetitelte, zweite EP herausbringt, schaffte es mit ihrer Debütsingle „Nine Matches“ 2015 schon in die Hype-Machine- und die Spotify-Viral-50-Charts. Ihr neuester Ohrwurm-Song scheint auch wieder direkt in diese Fußstapfen folgen zu wollen. Dabei habe sie beim Schreiben des Werkes „in gewisser Hinsicht angefangen, meine Unsicherheiten hereinzulassen“, wie die Künstlerin gegenüber ‚The Fader’ verriet. Sie erklärte: „Ich hatte dieses ständige Verlangen, jemanden zu wollen aber diese Gefühle wurden nie erwidert. Mein Co-Produzent Eric Nizgretsky hatte diese Melodie auf Repeat und der Text strömte einfach so aus mir heraus.“ Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More