Blondage: „Stoned“ versprüht Sommer-Feeling

Bis letztes Jahr war das Elektropop-Duo Blondage aus Kopenhagen, Dänemark noch unter dem Namen Rangleklods bekannt. Diese Veränderung stellte dann auch ein Resultat der kontinuierlichen Entwicklung der Band dar und damit quasi einen Neubeginn. Das Duo startete vor fünf Jahren noch als Solo-Projekt von Esben Nørskov Andersen, bevor Sängerin Pernille Smith-Sivertsen dazu kam.

Seit ihrer Namensänderung hin zu Blondage hat sich auch mit dem Sound der Band etwas getan, der mittlerweile noch poppiger klingt. Mit ihrem neuesten Werk „Stoned“ haben die Newcomer ein gute Laune versprühendes, verspieltes Liebeslied mit Sommer-Feeling veröffentlicht. Dieses handelt davon „die Liebe durch einen Schleier zu erfahren, wie wenn man sich selbst von außen sehen würde. Jeder, der einem wichtig ist, ist da und man möchte niemals weggehen“, so Esben Nørskov Andersen. Der Pop-Track hat auf jeden Fall das Zeug dazu, diesen Sommer im Radio rauf und runter gespielt zu werden…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Jason Idris Alami

Explore More