Brogan: Grandios-emotionale Ballade „You“ mit faszinierender Stimme

Es gibt Balladen, die einen sofort in ihren Bann ziehen – eine solche liefert jetzt die britische Newcomerin Brogan (aka Brogan Murphy) mit „You“ ab. Dabei überzeugt die Musikerin, die als Vorbilder unter anderem Beyoncé, Aretha Franklin und Emeli Sandé angibt, mit einer gewaltigen Stimme, Aufrichtigkeit und wahnsinnig viel Gefühl. Da braucht man sich dann auch nicht zu schämen, wenn man gegen Ende des Songs gemeinsam mit der Sängerin im Clip vielleicht ein Tränchen verdrückt.

Die wunderschöne, ergreifende Ballade ist der Nachfolger ihrer Debütsingle „Quicksand“, die letztes Jahr veröffentlicht wurde. Bereits diese erregte große Aufmerksamkeit in der Musikszene. Mit ihrem neuen Song dürfte Brogan aber noch um einiges mehr für positiven Aufruhr sorgen – was sich an der entsprechenden Resonanz darauf schon abzeichnet. Die Musikerin arbeitet übrigens gerade auch an ihrer EP, die noch dieses Jahr herauskommen soll.

Jetzt darf aber jeder erst einmal das Balladen-Meisterwerk „You“ mit dem Pradikät UNBEDINGT HÖRENSWERT genießen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More