Electronic

Bonze: „Obliterate Me“ ist Eskapismus der düsteren und tanzbaren Art

Der aufstrebende britische Newcomer Bonze (aka Jack Reardon) ist Musiker aber auch ausgebildeter Psychotherapeut. Dass da keine belanglosen, nichts aussagenden Songs herauskommen können, versteht...

The Moon & I: „Unfurl“ zieht einen verträumt-hypnotisch in seinen Bann

Das Leben ist eine ständige Entwicklung und da bleibt der ein oder andere „Stolperstein“ (oft in Größe eines Berges), den man dabei überwinden muss,...

NURKO feat. Kyle Hume: „Save Me (From Myself)“ oder: Von der Dunkelheit ins Licht

EDM-Fans wird DJ Illenium (aka Nick Miller) aus Denver, Colorado bestimmt etwas sagen. Mit dem Newcomer NURKO aus New York tritt nicht nur ein...

Sydney Miller: „Behind Closed Doors“ als selbstbewusster, nicht „typischer“ Hörgenuss

„Hinter verschlossenen Türen“ zeigen manche Menschen erst ihr wahres - nicht immer schönes - Gesicht. „Hinter verschlossenen Türen“, also „im stillen Kämmerlein“ und ganz...

BUZZ: „Universe“ als „der Welt entrückte“ Abschalt-Garantie

Elektropop von der sehr atmosphärischen Sorte und von der Art, dass man alles um sich herum vergisst, gibt es mit der neuen Single „Universe“...

venbee: „gutter“ hinterlässt einen bleibenden Eindruck

„Ich sollte mittlerweile tot in einer Gosse liegen“. Mit diesem unerbittlichen Satz startet der powervolle neue Track „gutter“ der (nun) 22-jährigen und heiß gehandelten...

Purple Tears feat. Swae Lee: Must-Hear-Track „Work It Out“ von mysteriösem neuen Musikprojekt

Eine stimmungsvolle Mischung, die an Bon Iver, Peter Gabriel und...Adam Levine erinnert. Diese spannende Kombination hat die Elektropop-Debütsingle „Work It Out“ des mysteriösen neuen...

Parov Stelar feat. James Deacon: „Future“ ist Power und Aufbruch par excellence

Der ein oder andere Werbespot hat schon einigen Künstler*innen und deren Songs zu großen Charterfolgen verholfen. Das neue Werk „Future“ von Parov Stelar feat....

SAFIA: „Today“ als atmosphärisch-hypnotischer Dance-Kracher

Zeit ist (bekanntlich) ein kostbares Gut, mit dem man ihrem Wert entsprechend umgehen sollte. Heutzutage fühlen sich jedoch viel zu viele nur noch gehetzt...

townsend: „dramamine“ als gefühl- und powervolles Must-Hear-Werk

Eine Stimme, die hängen bleibt, Gefühl, dann wieder Power, eine Mischung aus akustischer Gitarre, Electronic und punk-rockigen Elementen - das alles und mehr bietet...
Anzeige