Fly By Midnight: „6AM“ oder: Sorgen und musikalische Tristesse? Fehlanzeige!

Foto: YouTube

Gute Laune und ein Happy-Go-Lucky-Text? Nö, in diesem Fall nicht. Stattdessen präsentiert die aufstrebende Newcomer-Band Fly By Midnight aus Los Angeles bei ihrer neuen Single „6AM“ dieses Mal musikalische gute Laune kombiniert mit ein bisschen etwas zum Nachdenken.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Bei all der Strahle-Fassade, mit der insbesondere die Instagram-Welt glänzt, gibt es im realen Leben bei dem/der ein oder anderen vermutlich doch so manchen Tag, an dem nicht nur Unbeschwertheit und völlige Problemlosigkeit angesagt ist.

Und genau für diejenigen, die sich damit identifizieren können und sich manchmal „so fühlen, als ob das Gewicht der Welt auf ihren Schultern lastet“ – wie es Fly By Midnight selbst in einem TikTok-Video beschrieben – ist „6AM“ der richtige Song.

Wer das hier schon vorgestellte Retro-Pop-Duo kennt weiß, dass auch solche tristen Tage für Songschreiber Justin Bryte und Produzent/Songschreiber Slavo (aka Justin Slaven) noch lange kein Grund dafür sind, sie als vor Melancholie und Düsterheit triefende Werke zu vertonen. Auch „6AM“ präsentiert sich also wie gewohnt wieder in einem poppigen, tanzbaren Gute-Laune-Gewand und mit Ohrwurm-Garantie. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More