Free Money: „Up In The Sky“ als energiegeladene, rockige „Bankeneröffnung“

Wer beabsichtigt, sein Geld bei einer sehr profitablen (leider nur fiktiven) neuen Bank anzulegen, hat jetzt bei der „Bank of Free Money“ die Gelegenheit dazu. Als deren Botschafter wurde dann auch das brandneue britische Quartett Free Money auserkoren, wie man in einer kreativ-witzigen Pressemitteilung erfahren darf.

Und diese vier Herren aus Ost-London haben sich mit ihrer Musik ganz offensichtlich hohe und selbstbewusste Ziele gesetzt. Sie lassen nämlich verlauten: „Hier bei der ‚Bank of Free Money’ haben wir drei zentrale Werte – Freude, Akzeptanz und Optimismus.“

Mit ihrer Single „Up In The Sky“ kriegt man auch gleich einen Kostprobe davon, wie sich die Umsetzung dieser Merkmale anhört und darf beurteilen, ob die Band damit zuviel versprochen hat. Die Antwort dazu muss lauten: definitiv nicht! Mit „Up In The Sky“ bekommt man nämlich eine energiegeladene, rockige sowie mitreißende Musiknummer um die Ohren, die auf jeden Fall gute Laune versprüht und auch hängenbleibt – mit einem etwas unerwarteten Ende. Sollte man unbedingt gehört haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page