Future Jr.: Debütsingle „Suburbia Blue“ lässt Großes erwarten

Elektropop-Shootingstar Troye Sivan könnte Konkurrenz in Form seines australischen Newcomer-Kollegen Future Jr. (aka Matt Nainby) ins Haus stehen.

Dessen träumerisch-melancholische Debütsingle „Suburbia Blue“ mit 80er-Feeling lässt nämlich bereits Großes von dem 23-Jährigen aus Brisbane erwarten. Der Song stammt dabei aus dessen Debüt-EP „Vacancy“, die bald herauskommen soll.

Der eingängige Track handelt davon, sich „fehl am Platz [zu fühlen], herauszufinden, wer man wirklich ist und zu lernen, mit den Träumen umzugehen, die sich größer als man selbst anfühlen“, so der Künstler gegenüber ‚The Line of Best Fit’. Damit hat Future Jr. jedenfalls schon einmal richtig gut vorgelegt und man darf auf weitere musikalische Perlen von ihm gespannt sein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More