Hanover: „Away From Grace“ verbreitet gute Stimmung mit ernstem Hintergrund

Tanzbarer Ohrwurm-Elektropop à la The 1975 bietet der neueste Track „Away From Grace“ des Newcomer-Quartetts Hanover aus Liverpool. Dabei erwartet man beim ersten Hören des gute Stimmung verbreitenden Tracks inklusive seinem großen Synthie-Sound vermutlich nicht, dass ein ernster Text dahintersteckt.

Tatsächlich geht es bei „Away From Grace“ der Band, bestehend aus Calan Nickle, Joel James, Dan Hancox und James Rookyard um das immer aktuelle Thema psychische Gesundheit. Sänger Calan Nickle verriet zur Botschaft der Single auf Twitter: „[Sie lautet], [darüber] zu sprechen [und] sich mit Leuten zu umgeben, die einen unterstützen.“ „Away From Grace“ von Hanover sollte man unbedingt gehört haben!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.