Iceleak: „Fighting Mirrors“ als Dance-Kracher mit tiefgründigem Text

Wer die Meinung vertritt, Dance-Tracks bringen per se keine tiefgründigen Texte mit und haben nicht wirklich etwas zu sagen, wird mit „Fighting Mirrors“ von Iceleak eines Besseren belehrt.

Anzeige

Das italienisch-luxemburgische DJ-/Produzenten-Duo, bestehend aus Nelson Tordera und Filippo Gorla, hat sich dafür gesangliche Verstärkung von Newcomer Jack Hawitt geholt. Der „The Voice UK“-Teilnehmer machte zuletzt mit seiner wunderschönen Single „Grow“ von sich reden.

Der gefühlvoll interpretierte Text für „Fighting Mirrors“ stammt aus der Feder von der mit einem Grammy ausgezeichneten britischen Sängerin/Songschreiberin Victoria Horn – auch als Lady V bekannt.

Wie Jack Hawitt auf Facebook erklärte, geht es bei dem Song „um all die Male, die man in den Spiegel schaut und etwas an sich nicht mag; das fällt aber nur einem selbst auf also Schluss mit dem Kampf gegen die Spiegel!“ Den intelligenten Text kombiniert „Fighting Mirrors“ von Iceleak – die ganz nebenbei unter anderem Martin Garrix, Tiësto, und Lost Frequencies zu ihren Fans zählen dürfen – mit Dance-Kracher-Qualitäten und ist auf alle Fälle hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Foto: YouTube

Explore More