Jeremy Shayne: „Worth My Time“ ist ein Pop-Ohrwurm par excellence

Es ist mal wieder Zeit für einen richtig guten Ohrwurm für alle Freunde der Pop-Fraktion in Form der neuen Single „Worth My Time“ von Jeremy Shayne aus Los Angeles. Musikalisch wie textlich kommt der Track des jungen Sängers und Songschreibers ohne viel Aufhebens auf den Punkt und präsentiert seine offensichtliche Eingängigkeit ganz selbstbewusst.

Auch was den Inhalt der Single anbetrifft wird kein Blatt vor den Mund genommen und die Dinge direkt ausgesprochen. Wie Jeremy Shayne auf Facebook verriet, geht es dabei nämlich darum, „zu erkennen, dass es einem ohne toxische Menschen in deinem Leben besser geht.“

Da heißt es dann unter anderem auch sehr klar: „Das Mindeste was du tun kannst ist dich zu entschuldigen“ und „Ich bin so froh, dass du in dieser Nacht gegangen bist, denn du warst meine Zeit nie wert.“ Trotz dieser deutlichen Abrechnung mit einer Person kommt „Worth My Time“ aber nicht düster, sondern im Ganzen mit einem lockeren und ansteckenden Gute-Laune-Vibe daher. Der Text bringt dazu passend schlussendlich auch Erleichterung über das Beziehungsende zum Ausdruck. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: @palmtreevisions

Explore More