Kevin Garrett: Neue Soul-Ballade „Precious“ des begehrten Newcomers

Newcomer Kevin Garrett aus Brooklyn begeistert bereits seit der Veröffentlichung seiner Debüt-EP „Mellow Drama“ letztes Jahr Musikkenner allerorten. Es scheint daher nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis der 25-Jährige selbst zu den ganz Großen der Szene gehört. Davon ist offensichtlich auch R&B-Star Beyoncé überzeugt, denn sie fragte ihn kurzerhand, ob er einen Song für ihr Erfolgsalbum „Lemonade“ schreiben könnte. „Pray You Catch Me“, der Eröffnungstrack ihrer Platte, stammt dann auch von dem jungen Talent höchstselbst. Daneben hat Kevin Garrett glücklicherweise seine eigene Musik nicht vernachlässigt, wobei die emotionale Ballade „Precious“ sein neuestes Werk darstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darin kommt nicht nur die gefühlvolle Stimme des Soul-Talents wieder voll zur Geltung, der Schwarz-Weiß-Musikclip dazu ist passenderweise auch sehr minimalistisch gehalten. Hierzu verriet der Shootingstar gegenüber ,Complex UK’: „Ich wollte […] ein Video machen, das auf Selbsterhaltung fokussiert ist aber trotzdem noch den Kern des Songs repräsentiert, der das darüber Hinwegkommen über eine alte Liebe behandelt. Daher sind da auch nur wenige Aufnahmen der anderen Person, die im Verlauf des Videos schließlich langsam verschwinden.“ Der junge Herr kann übrigens auch live überzeugen, was er unter anderem bei seinem Song „Pushing Away“ beeindruckend unter Beweis stellt…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More