Midnight Kids feat. Jared Lee: „Those Were The Days“ als nostalgischer Dancefloor-Kracher

Hinter Midnight Kids aus Los Angeles stecken Kyle Girard und Dylan Lee, die sich zunächst für diverse erfolgreiche Remixe einen Namen machten. Darunter befinden sich unter anderem ihre ganz eigene Version des Hits „Stay“ von Zedd & Alessia Cara sowie ein Remix der Hit-Single „Electric Touch“ der Shootingstars A R I Z O N A.

Anzeige

Mit gerade mal drei eigenen Songs am Start können Midnight Kids sich außerdem schon auf die Fahne schreiben, die Aufmerksamkeit von so namhaften Künstlern wie The Chainsmokers, Alesso und Don Diablo auf sich gezogen zu haben.

Nach der Vorgänger-Single „Serious“ mit Matthew Koma gibt es jetzt mit „Those Were The Days“ ihre neueste Veröffentlichung zusammen mit Sänger Jared Lee. Letzterer hat bereits Songs für so renommierte Namen wie Jason Derulo, Jordin Sparks, Tiësto und New Kids On The Block geschrieben sowie produziert und setzt den von Nostalgie durchzogenen Track mit seiner gefühlvollen Interpretation in Szene. Ja, das geht wirklich, denn auch Dancefloor-Kracher und Emotionen schließen sich bekanntlich nicht aus.

Zur neuen Single verrieten Midnight Kids gegenüber ,Dancing Astronaut’: „,Those Were The Days’ war eine Platte, die schneller als es bei uns je der Fall war zusammenkam…Es war etwas, das uns extrem an die Jugend erinnerte, die wir beide erlebt haben. Von den späten Nachtfahrten über den ersten Kuss und die Momente, die wir mit unseren Lieben geteilt haben, trifft dieses Stück für uns den Nagel auf den Kopf und wir wussten, dass wir es zum Leben erwecken mussten.“ Ein richtiger musikalischer Leckerbissen für alle EDM-Fans!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.