Midoca: „The Void“ werden Fans düsterer Elektro-Musik lieben

Fans düsterer, sehr gefühlvoller melancholischer Elektro-Musik sollten an dem neuen Track „The Void“ von Midoca aus Los Angeles ihre wahre Freude haben. Das stimmungsvolle dramatische Werk ist die erste Single aus der bald erscheinenden EP „I Don’t Want To Leave“ des Musikers.

Zu dem Song verriet der Künstler: „,The Void’ ist von der Anerkennung der körperlichen und mentalen Artefakte inspiriert, die nach einer Trennung bleiben.“ Den Schmerz einer solchen Erfahrung sowie die Niedergeschlagenheit und Leere vermittelt „The Void“ jedenfalls äußerst überzeugend und den Track sollte man unbedingt gehört haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More