Missio: „Middle Fingers“ als Hymne für alle, die manchmal alles satt haben

Wer kennt nicht diese Tage, an denen man einfach nur noch alles satt hat oder einem alles egal ist? Dass hier zuvor bereits vorgestellte Duo Missio widmet sich in ihrem neuesten genialen Track „Middle Fingers“ genau diesem Thema. Da gibt es dann auch ein freundliches „Die Welt kann mich mal“ via „Stinkefinger in die Luft“, wie es in dem mitreißenden Refrain des Songs heißt. Damit haben Missio einfach mal die Hymne aller Hymnen für alle kreiert, denen das ein oder andere gelegentlich so richtig auf die Nerven geht. Kein Wunder also, dass der Track die US-Chartspitze anvisiert und bereits in die Top 40 der Billboard Alternative Charts eingestiegen ist. Der Track hat auf jeden Fall das Zeug dazu, auch die deutsche Musikszene gehörig aufzumischen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More