No Wyld: Appetizer „Gone“ aus neuem Album „Nomads“

Den Track „Let Me Know“ der neuseeländischen Indie-Rock-Band No Wyld haben viele vermutlich noch im Ohr. Kein Wunder, als Mini-Clubman-Werbesong lief er vor einigen Monaten sicherlich jedem schon einmal im TV oder Kino über den Weg. Die drei Bandmitglieder (Mo Kheir, Brandon Black und Joe Pascoe) veröffentlichten bereits 2012 ihr Debütalbum „Preface“. Aber erst jetzt scheint ihr musikalischer „Stern“ auch richtig aufzugehen. Ihr neuer Song „Gone“ ist ein gelungener Vorgeschmack auf die am 25. November erscheinende neue Platte „Nomads“. Genauso wie „Let Me Know“ setzt sich das Werk beim ersten Hören sofort im Ohr fest. Und auch da führt das Trio wieder sein Erfolgsrezept der Mischung einer tollen, eingängigen Melodie, kombiniert mit Rap-Elementen fort. Man darf auf das neue Album gespannt sein, das sicherlich noch einige dieser musikalischen Perlen zu bieten hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Explore More