POLI (aka Polina Zizak) heißt eine spannende, aus Moskau stammende Newcomerin, deren Name bereits für das steht, was man in ihrer Musik serviert bekommt, nämlich „viel“. Der Stil der mittlerweile in Los Angeles lebenden Künstlerin beschränkt sich demnach auch nicht nur auf ein Genre. Stattdessen stellt dieser eine erfrischende Mischung aus Elementen des Pop mit modernem R&B und Jazz sowie Electro-Dance-Sounds dar.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Mit der Vielschichtigkeit hört es da bei der Tochter musikalischer Eltern und einstigen Semi-Finalistin der russischen Ausgabe von „The Voice“ aber noch lange nicht auf. Auch inhaltlich denkt POLI gar nicht daran, sich in ihren Songs lediglich auf ein Thema zu fokussieren. Ihr neuer Track „On The Line“ ist ein Beispiel dafür, der ein ganzes Paket an wichtigen Problematiken anspricht. Ganz nah an der Realität eben. Üblicherweise reihen sich im wahren Leben die gerade relevanten Themen auch nicht erst brav in einer Reihe auf, sondern kommen gebündelt daher.

Die neue Single der Sängerin und Songschreiberin beschäftigt sich konkret mit inneren Kämpfen und sich in Frage stellen, Ghosting und toxische Beziehungen aber genauso auch Selbstliebe und Empowerment sowie da insbesondere die Unterstützung von Frauen untereinander – besser bekannt als „Girlpower“.

Musikalisch kommt diese „Power“ insbesondere auch im kraftvollen Chorus von „On The Line“ zum Ausdruck, wobei der Gesang von POLI teilweise Erinnerungen an Janet Jackson weckt. Das dazugehörige Video weckt vom Konzept her dagegen Erinnerungen an den Clip von Dua Lipa zu deren Hit „New Rules“. Auf jeden Fall hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden