Die 22-jährige Sängerin und Songschreiberin Savannah Sgro aus Las Vegas bringt mit „Love Me Like You Used To“ morgen (18. Januar) ihre neue Single heraus.

music-allnew.com hat die Premiere des Tracks der aufstrebenden Newcomerin, die mittlerweile in Nashville lebt und bei der schon ihr erfolgreicher Vorgänger-Song „Phobia“ durch tiefe, bewegende Emotionalität überzeugte. Große Gefühle zeichnen auch wieder das wunderschöne neue melancholische Werk „Love Me Like You Used To“ von Savannah Sgro aus. Dabei war zuerst eigentlich eine ganz andere Art Sound geplant.

Dazu verriet die junge Künstlerin gegenüber music-allnew.com: „,Love Me Like You Used To’ wurde von Naika und mir an einem sehr heißen Tag in Los Angeles geschrieben. Wir wollten etwas Fröhliches schreiben aber dann kam das innere traurige Mädchen in uns beiden durch. Der Song kam einfach [ganz natürlich] zusammen als wir erst einmal verwarfen, was wir zuerst geplant hatten und das schrieben, was uns am Herzen lag.“ Das Resultat dieser musikalischen „Planänderung“ lässt sich wirklich hören und sollte man seinen Ohren unbedingt gönnen!