R I T U A L: Wunderschöne neue melancholische Single „Wouldn’t Be Love“

Das Londoner Quartett R I T U A L meldet sich mit der neuen wunderschönen melancholischen Single „Wouldn’t Be Love“ zurück. Das dazugehörige dramatische Video ist dabei eine Fortsetzung zu ihrem Vorgängersong „Drown The Lovers“. Beides stammt aus einem neuen audiovisuellen Projekt der Band mit dem Titel „No Escape Out Of Time“, wobei „Wouldn’t Be Love“ den Künstlern zufolge textlich gesehen ein „Schlüsseltrack“ daraus darstellt.

In musikalischer Hinsicht „ist es die Art düsterer filmischer Produktion von der wir ganz natürlich angezogen werden“, so die Band gegenüber dem britischen ‚Independent’. „Wir haben immer versucht, die düsteren 90er UK/Bristol-mäßigen Einflüsse – Portishead, Tricky und so weiter – zu kombinieren aber sie mit der modernen, vorausdenkenden Elektro-Musik zu mischen, die uns begeistert.“ Das tolle Ergebnis ist sehr hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More