Set Mo: Neuer Power-Dance-Track „See The Light“

Am Anfang einer neuen Woche kann ein Song nicht schaden, der einem – was dessen Energie anbetrifft – hilft, „in die Gänge zu kommen“. Der Dance-Track „See The Light“ des in Sydney ansässigen und schon vorgestellten Produzentenduos Set Mo (aka Nick Drabble und Stu Turner) besitzt davon jedenfalls mehr als genug.

Wenn das kraftvoll vorwärtstreibende Werk in seinem Text (und Titel) dazu noch die optimistische Aussage trifft „Ich kann das Licht sehen“ bildet beides zusammen doch eine Sinn machende Einheit. Ferner hat der Track auch noch einen Deutschland-Bezug zu bieten. Dazu verriet Set Mo gegenüber ‚Stoney Roads’: „Wir haben ‚See The Light’ am Tag geschrieben, als wir in Europa landeten, um eine monatelange Schreibreise zu beginnen. Mit sehr wenig Schlaf haben wir das Berliner Tonstudio betreten und sind mit etwas ganz anderem als unserem Stil herausgekommen aber wir waren da [schon] extrem stolz auf den Song und sind es jetzt sogar noch mehr.“

„See The Light“ ist übrigens die sechste von insgesamt 11 Veröffentlichungen, die von dem Duo für dieses Jahr noch geplant sind. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More