SOHN: „Segre“ mit atmosphärischer Reise zu sich selbst

Foto: YouTube

„Segre“ heißt die wunderschöne neue Single des Elektro-Musikers SOHN (aka Christopher Taylor), an der auch alle Fans von Bon Iver ihre wahre Freude haben sollten. Der gefühlvolle, atmosphärische Track des hier schon vorgestellten Londoner Künstlers ist zugleich der erste Vorgeschmack auf dessen neues Album „Trust“. Das erscheint am 2. September 2022.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Zudem kommt SOHN zugleich auf Tour, die ihn unter anderem für ein paar Termine auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz führen wird. Näheres dazu gibt es auf seiner Website.

Die stimmungsvolle neue Single „Segre“ bezieht sich auf den Segre-Fluss in Katalonien, Spanien, wie der Musiker auf Instagram verriet, der zuletzt in unmittelbarer Nähe dieses Gewässers lebte. Und vielleicht steht das ja auch stellvertretend für den „Fluss des Lebens“ mit seinen vielen Verzweigungen, bei denen man sich manchmal verirren kann?

Wie SOHN nämlich auf Instagram weiter erklärte, sei er „in dunklen Zeiten oder wenn [ich] den Fokus und die Perspektive verlor, diesen Fluss entlanggefahren, bis ich zu mir selbst fand.“ „Segre“ sollte man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen! Der Track wird von einem Video mit einer sehenswerten kreativen Tanzinterpretation des Songs von Carla Cervantes Caro und Sandra Egido Ibañez begleitet!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More