Timeflies: Die „Musical Masterminds“ mit ihrem neuesten Streich „Gravity“

Das Elektropop-Duo Timeflies (Rob Resnick und Cal Shapiro) aus New York hat 2010 als YouTube-Sensation begonnen. 2011 veröffentlichten sie bereits ihr Debüt-Album „The Scotch Tape“ und konnten seitdem nicht nur online einen massiven Fanzuwachs verbuchen, sondern durchweg ausverkaufte Konzerthallen in den USA. Derzeit arbeiten sie an ihrem vierten Album, dessen Veröffentlichungstermin aber noch nicht eindeutig feststeht. Nachdem ihr Song „Once in a While“ ein Top-40-Hit in den Billboard-Pop-Song-Charts war, gibt es jetzt mit „Gravity“ den vielversprechenden Nachfolger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Elektropop-Dance-Kracher wird auf Spotify auch schon fleißig gestreamt und hat ganz klar das Zeug dazu, die Charts gehörig aufzumischen. Die musikalische Zukunft sieht für Timeflies also ziemlich rosig aus. Das prophezeite 2011 übrigens auch schon das renommierte „Vanity Fair“-Magazin, das das Duo da bereits als „Musical Masterminds“ titulierte…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Explore More