Wylder: „Ready To Break“ mit unbeschwert-ansteckender Leichtigkeit

Im Sound des Newcomer-Quartetts Wylder aus Washington D.C. kommt ansteckender Indie-Folk mit Rock-Elementen zusammen. Ansteckend ist auch das treffende Wort für die neueste Single „Ready To Break“ von Sänger Will McCarry, Gitarrist Lonnie Southall, Bassist Jackson Wright und Drummer Mike Pingley. Sie stammt aus dem im Juni erscheinenden zweiten Album „Golden Age Thinking“ der Band. Der ein oder andere könnte die Musik von Wylder übrigens auch schon bei der US-Erfolgsserie „The Good Doctor“ gehört haben.

Der neueste Track „Ready To Break“ erzählt die Geschichte einer Beziehung, die im Begriff ist „auseinanderzubrechen“, wie der Songtitel schon besagt. Soundtechnisch umgesetzt wird das Ganze dabei mit einer unbeschwerten, rhythmischen Melodie, wobei schon das mit Akustikgitarre gespielte Intro des Songs nicht wirklich Traurigkeit vermittelt. Diese musikalische Leichtigkeit spiegelt auch das dazugehörige Video wider. Sollte man auf jeden Fall gehört und gesehen haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.