Adam French: „Keep It Together“ mit aufbauendem Motivationsschub

Bei dem britischen Newcomer Adam French fällt gleich dessen Stimme mit Wiedererkennungswert auf, die er mit viel Gefühl einzusetzen weiß. So auch im neuesten Folk-Pop-Track „Keep It Together“ des in London ansässigen Sängers, Songschreibers und Multiinstrumentalisten. Dieser kann übrigens auch schon so renommierte Namen wie Kylie Minogue und Dua Lipa zu seinen Fans zählen.

Anzeige

In einem Interview mit dem ‚Coup De Main’-Magazin letztes Jahr machte Adam French bereits klar, wie wichtig es ihm ist, dass die Texte seiner Songs auch wirklich etwas zu sagen haben. „Keep it Together“ ist in dieser Hinsicht ein musikalisches Beispiel par excellence mit einer motivierenden Botschaft. Wie der Künstler gegenüber ‚The Girls At The Rock Show’ erklärte, stellt die Single nämlich „eine optimistische Erinnerung [daran] dar, dass die Dinge mit der Zeit besser werden…gegen deine Dämonen anzukämpfen, kann unglaublich schwer sein aber dieser Song dient als ein innerer Zuspruch, ein aufbauender Monolog, wenn man will.“

Passend zur optimistischen Message des Songs kommt der ansteckende Sound von „Keep It Together“ überwiegend unbeschwert und mit einem Gute-Laune-Feeling daher, hält aber zwischendurch auch für einen mehr nachdenklicheren, ruhigeren Moment inne. Dafür gibt der energiegeladene Chorus wieder richtig Gas und setzt sich zudem gleich im Kopf fest. Sollte man seinen Ohren unbedingt gönnen!

Alle, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind, dürfen sich freuen: das Werk wird nämlich auch auf dem Debütalbum „The Back Foot and The Rapture“ von Adam French zu finden sein, das bereits am 8. März herauskommt. In diesem Rahmen wird der Sänger im April dann auch für ein paar Konzerttermine in Deutschland vorbeischauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: @jakealld

Explore More