„Aufgepasst, hier komme ich!“ scheint die neueste Single „Win the War“ von US-Produzent und Posaunist Alexander Lewis vom ersten Ton an zu verkünden. Zusammen mit dem in Arlington, Texas ansässigen Rapper B.Anderson und einem sage und schreibe achtköpfigen Blasorchester wird die selbstbewusste Botschaft des Songs so lautstark und energiegeladen in die Musikwelt hinausgetragen, dass ihr Aufmerksamkeit garantiert ist.

Anzeige

Früher Jazz-Student in New York, entwickelte Alexander Lewis dann eine Liebe für eine ganz besondere Soundkombination von Hip-Hop, EDM-Elementen und das Wichtigste: ein organischer Klang in Form von Bläsern. „Win the War“ bringt diese Liebe zum Ausdruck und stellt zugleich die erste Single aus der bald erscheinenden „Red“-EP des Künstlers dar, die diesen Sommer herauskommt. Die neue Platte ist der Nachfolger seines Albums „OMNI.“ aus dem Jahr 2018.

Der neueste kraftvolle und vorwärtstreibende Track als gelungener Appetizer zur neuen EP lässt im wahrsten Sinne des Wortes „aufhorchen“. Gegenüber ,HipHopDX’ erklärte Alexander Lewis zu dessen Hintergrund: „,Win the War’ handelt davon, Hindernisse zu überwinden, Grenzen zu verschieben und als Gewinner hervorzugehen. Er ist für jeden, der Herausforderungen gegenübersteht und sich ihnen stellt. […]“ Eine Power-Motivations-Hymne par excellence mit Energieauflad-Garantie, die man unbedingt gehört haben sollte!