All The Rest: „Far Apart“ oder: Haben Fernbeziehungen keine Chance?

Fernbeziehungen sind ganz klar zum Scheitern verurteilt – oder doch nicht? Letzteres scheint jedenfalls die Meinung von All The Rest zu sein. Zumindest dann, wenn man dem neuen Song „Far Apart“ des Newcomer-Quartetts Glauben schenken darf.

Anzeige

Die junge aufstrebende Band aus Georgia sollte mit ihrem eingängigen und ansteckenden 80er-Sound LANY – und The 1975-Fans gleichermaßen ansprechen. Ohrwurmqualitäten bringt dabei auch „Far Apart“ wieder mit, der zugleich den Schlusssong des ersten bevorstehenden Albums „Our Youth“ – der Titelsong wurde hier bereits vorgestellt – von All The Rest darstellt.

Im dazugehörigen lustigen Clip des Tracks hat das Quartett den Titel „Far Apart“ (übersetzt: „Weit voneinander entfernt“) wortgetreu interpretiert. Weiter weg als wie auf einem anderen Planeten kann die nicht ganz alltägliche Liebste – eine Außerirdische – dann nun wirklich nicht sein. Trotzdem kein Grund zum Trübsal blasen, insbesondere weil die Dame am Ende ihren Angebeteten zu sich holt. Auf jeden Fall hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.