„Divine“ heißt die neue Single des irischen Duos All Tvvins (Conor Adams und Lar Kaye), welche die erste Veröffentlichung nach ihrem Album „Just To Exist“ im April darstellt. Der Song der zuvor gefeatureten Band zeichnet sich durch ein markantes Intro aus, das sich auch in der Weiterentwicklung des Tracks wiederfindet und ansteckenden Synthpop, ganz so wie man es bereits von der Gruppe, die unter anderem für so grandiose Hits wie „Darkest Ocean“ und „Thank You“ verantwortlich ist kennt.

Anzeige

Melodisch eher einfach gehalten aber auch super eingängig geht es bei dem vorwärtstreibenden energiegeladenen Werk mit Power-Chorus darum, die Sichtweise anderer von einem selbst in Betracht zu ziehen. Gegenüber dem irischen ‚Hot Press’-Magazin erklärte Sänger Conor Adams dazu: „Sich von außerhalb zu sehen, ist eine der seltsamsten Erfahrungen, die man machen kann. Die Empfindungen, die du fühlst, sind von dir und alt aber gleichzeitig völlig neu. “

Der Musiker ergänzte: „Dieser Song handelt von der außerkörperlichen Erfahrung, sowohl im wörtlichen als auch im bildlichen Sinne jeden Tag. Ich denke, dass es eine gute Sache ist, zu versuchen, sich so zu sehen, wie andere einen vielleicht sehen könnten. Wenn ich das tue, dann fühle ich mich mehr mit jedem und allem anderen verbunden…ich fühle mich nicht mehr wie diese einzelne Einheit.“ „Divine“ von All Tvvins ist unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Foto: YouTube