Asketa & Natan Chaim ft. Kyle Reynolds: „Alone“ als Club-Kracher mit 80er-Feeling

Wer auf melodische EDM-Musik mit einem 80er-Feeling steht, bekommt mit „Alone“ von Asketa & Natan Chaim ein besonderes „Schmankerl“ serviert. Die talentierten DJs und Produzenten, von dem Ersterer aus Belarus (Weißrussland) und der Zweite aus Holon (Israel) stammt, haben sich für ihre neueste Single mit dem hier schon vorgestellten Pop-Newcomer Kyle Reynolds zusammengetan.

Dabei ist ein ansteckender Retro-Track mit Ohrwurm- und Club-Kracher-Qualitäten herausgekommen, der auch gesanglich überzeugt. Und dieser Ansicht scheinen wohl so einige zu sein, wenn man die rasant steigenden, jetzt schon beachtlichen Klickzahlen bei YouTube und die überwiegend begeisterten Kommentare zum Song als Indikator nimmt. Eine Platzierung in den Dance-Charts sollte damit zumindest in greifbare Nähe rücken.

Inhaltlich geht es bei „Alone“ übrigens darum, manchmal alleine besser dran zu sein als mit einem Partner/in, der/die nicht passt. Unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More