Fans von Elektro-Dream-Pop oder auch „Chill Pop“ mit tropischen Vibes bekommen mit der neuesten Single „Sanctuary“ von BANG feat. ELA Lindsey eine große Dosis davon. Hinter ersterem steckt ein junger argentinischer Produzent, der eigentlich Esteban Damián Gómez heißt. Die in Miami geborene talentierte Newcomerin ELA Lindsey wurde als Stimme des stark verträumten Tracks hier zuvor bereits gefeatured.

Gesanglich auf sinnliche und gefühlvolle Weise dargeboten, stammt der Text zu „Sanctuary“ dann auch komplett aus der Feder der Musikerin, wie diese auf Facebook verriet. Da erklärte sie außerdem, dass es in dem Song darum geht, „zu verarbeiten, wo ich [gerade] stehe und wo ich sein möchte.“ Sollte man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Foto: YouTube