Die Songs von SPELLES (aka Kathryn Baar) nehmen einen mit ihrem bluesigen Power-Gesang und ihrem hymnischen Charakter regelmäßig sofort gefangen. Ihr neuestes Werk „Teach Me How to Pray“ stammt genauso wie die hier schon vorgestellten Tracks „Dead in the water“ und „Light Me On Fire“ aus ihrer im März veröffentlichten „Skeleton Coast I“-EP. Deren Songs beschäftigen sich unter anderem mit Herausforderungen wie Selbstzweifel, Ängste und Depression aber auch dem persönlichen Wachstum.

Bei „Teach Me How to Pray“ entfalten die für SPELLES bekannten düsteren Töne wieder einmal ihre volle Pracht. Chorale Gesänge und eine den kraftvollen, vorwärtstreibenden Song durchziehende Dramatik sorgen für die entsprechende hymnische Stimmung. Sollte man unbedingt gehört haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: @zachbell1212