Wer wollte schon immer wissen, wie sich eine Kollaboration zwischen Britney Spears und den Nine Inch Nails anhören würde? Nun, die neueste Single „Give It“ der talentierten Newcomerin Betta Lemme gibt jetzt eine Antwort darauf.

Anzeige

Die in Montreal geborene Sängerin, Songschreiberin und Multiinstrumentalistin hat damit ein sehr selbstbewusstes, powervolles und aufregendes Stück Dance-Pop kreiert. Englische Passagen werden in dem Werk von sinnlich gesungenen französischen Parts abgelöst, wobei alles ganz natürlich daherkommt.

Nebenbei beherrscht Betta Lemme übrigens auch die italienische Sprache perfekt, wie sie schon bei ihrer super erfolgreichen Debütsingle „Bambola“ (bis dato fast 50 Millionen Klicks auf YouTube) vor zwei Jahren bewies. „Give It“ ist ein würdiger Nachfolger und auf dem besten Weg, den großen Erfolg ihrer ersten Veröffentlichung zu wiederholen.

Die starke Message des Tracks ist übrigens, die Ängste, Hoffnungen, Unsicherheiten und Sorgen, die jeder von uns geheim hält, anzunehmen, wie Betta Lemme auf YouTube verlauten lässt: „Da gibt es immer einen kleinen Teil von uns, den wir aus Angst vor Beurteilung verstecken. Lasst diese Seiten gelegentlich herauskommen, um zu spielen und ihr könnt etwas über euch lernen, was ihr euch nie vorgestellt hättet.“

„Give it“ ist ein Powersong, den man unbedingt gehört haben sollte! Alle Fans der Farbe Pink kommen bei dem dazugehörigen Video ebenfalls auf ihre Kosten!