Mit „Say It Now“ kriegt man eine große, sehr gefühlvolle Elektropop-Ballade von dem aufstrebenden britischen Newcomer Nick Wilson auf die Ohren. Der wunderschöne und verletzliche Song nimmt einen sofort gefangen und wird als „die bisher persönlichste Veröffentlichung“ des schon gefeatureten Musikers beschrieben.

Anzeige

Die Single handelt dabei von einer Beziehung, die kurz vor dem Ende steht. Dazu erklärte Nick Wilson gegenüber dem ,Variance’-Magazin: „Bei ,Say It Now’ geht es um die Hilflosigkeit des Realisierens, dass etwas vorbei ist, bevor es noch ausgesprochen wurde.“

Er fuhr fort: „Die Frustration zu wissen, dass etwas nicht stimmt aber nicht zu wissen, was dieses Etwas ist. Ich wollte wirklich diese ,fast vor der Trennung’ herrschende Denkweise aufgreifen; zwei Menschen, die beide um den Gedanken herumtanzen, dass es nicht klappt, ohne der Sache direkt entgegenzublicken und schließlich den Punkt erreichen, dass es sogar egal ist, dass es weh tut aber man es nur wissen möchte. Es geht um diesen Moment der vollkommenen Verletzlichkeit, der damit einhergeht.“

„Say It Now“ wird von einem stimmungsvollen Tanzvideo begleitet, das den emotionalen Song perfekt ergänzt. Sollte man unbedingt gehört und gesehen haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden