Colten Hood: Ohrwurm-Hit „Drown“ aus Debüt-EP „The Reel EP“

Der Musikstil von Sänger und Songschreiber Colten Hood aus Gilbert, Arizona kann als Pop mit ein wenig Soul-Einfluss bezeichnet werden. Der vielversprechende Newcomer hat gerade seine Debüt-EP mit dem Titel „The Reel EP“ herausgebracht, aus der auch sein neuester hitverdächtiger Song „Drown“ stammt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und der besitzt alle Attribute eines echten Ohrwurms, nämlich eine eingängige Melodie, rhythmische Beats und einen Chorus, den man nicht so leicht vergessen kann – alles untermalt von der souligen Stimme des Künstlers. Diese erinnert in Teilen dann auch ein wenig an Maroon-5-Frontmann Adam Levine. Der Vorgänger-Track „Circles“ bringt diese Ähnlichkeit dabei sogar noch ein wenig deutlicher zum Ausdruck. Jeder Fan von Qualitäts-Popmusik ist mit Colten Hood auf jeden Fall an der richtigen Adresse, denn auch die restlichen Songs auf dessen Debüt-EP („Tonight“, „Come Over“, „Lately“) überzeugen auf ganzer Linie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More