Crash Adams: „Give Me A Kiss“ als globaler Viral-Hit und schlechte Laune ist wie weggeblasen!

Foto: YouTube

Positivität erzeugt wiederum Positivität und im Falle des aufstrebenden kanadischen Newcomer-Duos Crash Adams sogar noch einen globalen Viral-Hit. „Give Me A Kiss“ heißt das mitreißende, vor Gute-Laune-Stimmung nur so sprühende Werk, welches derzeit Spotifys „Viral 50-Global“ erobert – mit steigender Tendenz. Und auch das dazugehörige YouTube-Video zum Track kann bis dato bereits beachtliche über 1,5 Millionen Klicks vorweisen.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Jetzt muss man dazu wissen, dass das hier schon gefeaturete spaßige Duo seine Clips immer auch dazu nutzt, sich musikalisch der Welt vorzustellen – nicht nur den Zuhörer*innen und Zuseher*innen, sondern auch den „Leuten auf der Straße“ und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Zudem spielt dabei auch regelmäßig eine rote Couch, die – wie in diesem Fall auch mal senfgelb sein kann – keine unwesentliche Rolle sowie beim Clip zu „Give Me A Kiss“ die Idee, an dem ausgewählten öffentlichen Ort in Los Angeles zahlreiche Komplimente an den Mann oder die Frau zu bringen. Wie das ankommt, davon darf sich jede/r selbst ein Bild machen aber nur mal soviel vorweg: Die Menschen sind nicht gerade traurig darüber. Ein toller, sehr eingängiger Stimmungsaufheller in Musik und Bild und unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More