Crash Adams heißt ein frisches, ganz offensichtlich Spaß verstehendes Newcomer-Duo aus Toronto, Kanada. Was aber noch wichtiger ist: diesen Spaß wissen die beiden Mitglieder (Crash und Adams – wer denn sonst?) mit ihrer Musik auch zu vermitteln – genauso wie mit ihren Vi­deos. Und das mit Stil, denn das Duo mag Anzüge und liebt es nach eigener Aussage, „Men­schen in der Öffentlichkeit zum Lachen zu bringen.“

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Beispiel gefällig? Das folgt sogleich mit ihrem neuen Track „Ooh!“ und dem dazugehörigen Clip. Damit zaubern die Sänger, Songschreiber und Produzenten, die sich seit ihrer Kindheit kennen, jedem nämlich definitiv ein Lächeln ins Gesicht – Mission erfüllt!

Zu dem funkigen Song verriet das Duo: „Mit ,Ooh!’ haben wir hart daran gearbeitet, einen einzigartigen Sound zu kreieren, der in die Zukunft gehört aber von der Vergangenheit inspi­riert ist. Wir wollten Ikonen huldigen, die den Künstlern [unserer] Zeit den Weg ebneten aber wir sind auch ziemlich sarkastisch also haben wir unsere eigene Note hinzugefügt.“

Weiter erklärte die Band: „Unser Video repräsentiert im Wesentlichen die Szene, die wir in unserem Kopf sahen, als wir den Song geschrieben haben. Ein ,walking down the street’-arti­ger Vibe, bei dem alle Spaß beim Zuhören haben. […]“ Song und Clip sind unbedingt hörens- und sehenswert und eine komplette EP von Crash Adams soll dieses Jahr übrigens auch noch herauskommen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden